Terrassenbeläge - Holz-, WPC -, Naturstein und Betonstein Terrassen

Weitere TerrassenBeläge

Wir bauen neben Feinstein Terrassen auch Naturstein-Terrassen, Betonsteinterrassen, WPC- oder Holz- Terrassen. 
Ganz nach ihren Vorstellungen und Wünschen. 

Naturstein Terrassen

Naturstein Terrassen – Terrassenplatten aus Naturstein verleihen Ihrer neuen Terrasse einen unverwechselbaren look, denn jede Natursteinplatte ist ein unverwechselbares Unikat.

Vorteile
Naturstein Terrassen

  • zeitlos und robust
  • verblasst nicht
  • langlebig
  • nostalgisch
  • natürliche, unverwechselbare Optik
  • frostsicher
  • einfach Echt!

Betonstein Terrassen

Betonstein Terrassen –  Terrassen aus Betonstein sind sehr modern und robust. Betonstein Terrassen stellen eine preisgünstige Alternative zum Naturstein dar und können in den verschiedensten Farben verbaut werden. 

Vorteile
Betonstein Terrassen

  • sehr modern
  • Platten in verschiedenen Farben
  • kaum Fugen
  • geringerer Materialpreis
  • sehr robust
  • rutschfest

Holz Terrassen

Holz Terrassen – mit einer Terrasse aus Echtholz sorgen Sie für einen heimischen Urlaubsflair, denn Sie überzeugen durch eine natürliche und warme Optik. Ob Bangkirai, Cumaru, Bilinga oder Lärche, Echtholzdielen gibt es in den verschiedensten Ausführungen und ist für jeden Naturliebhaber die richtige Wahl.

Vorteile
Holz Terrassen

  • unvergängliches Design
  • ökologisch
  • wirkt warm und natürlich
  • lädt zum verweilen ein
  • natürliche Optik
  • einfach Echt!

WPC Terrassen

WPC Terrassen – stehen Holz Terrassen in nichts nach. Sie sind eine echte Alternative und bestechen durch Ihr formstabiles und weniger splitteranfälliges Verbundmaterial aus Holz und Kunststoff. Somit ist der WPC (Wood-Plastic-Composites)  Terrassenbelag voll im Trend und sehr pflegeleicht sowie extrem langlebig.

Vorteile
WPC Terrassen

  • sehr modern
  • rutschfest
  • extremlanglebig
  • fast pflegefrei
  • sehr UV-beständig
  • wird nicht zu heiß